Neubau als Massivhaus

BauherrensicherheitBeim Hausbau gibt es zahlreiche Dinge, die zu beachten sind. Hier den Überblick zu behalten, ist für den Bauherrn in der Regel unmöglich. Damit Ihr Neubau so unkompliziert wie möglich wird, unterstützen wir Sie bei Ihrem Hausbau in jeder Hinsicht.

Nachfolgend wollen wir Ihnen einen Überblick über unsere Leistungen geben.

 

Für den sicheren Hausbau haben wir einige Pakete geschnürt

 

1. Damit Ihr Massivhaus gut gegründet ist: die Baugrunduntersuchung

Die Risiken, die in  einem Baugrund versteckt sein können, trägt der Bauherr. Sie sind nicht übertragbar. (siehe auch www.hausbauberater.de/baugrundrisiko)
Aus diesem Grund benötigt jeder Bauherr eine Baugrunduntersuchung. Hierbei wird der Boden hinsichtlich seiner Eignung als Baugrund geprüft. Eine Baugrunduntersuchung gibt u.a. Aufschluss über den Bodenaufbau sowie die bodenmechanischen Eigenschaften wie beispielsweise die Tragfähigkeit oder Setzungsempfindlichkeit. Die Untersuchung gibt darüber hinaus Aufschluss über die Bodenart sowie die Bodenklasse und das Grundwasservorkommen in diesem Bereich. Damit werden auch eventuell verborgene Kostenrisiken, die durch z.B. belasteten Boden entstehen können, durch eine geeignete Untersuchung aufgedeckt. Sie ist daher für eine umfassende Planungs- und Kostensicherheit unverzichtbar.
Die Baugrunduntersuchung ist bei uns im Festpreis mit enthalten.

 

2. Für den Hausbau außerordentlich wichtig: die Bauherrenhaftpflichtversicherung

Aus § 823 BGB ergibt sich eine grundsätzliche Verschuldenshaftung. Diese besagt übertragen auf den Bau-Bereich, dass der Bauherr die alleinige Haftung für Schäden an Dritten trägt, die von der Baustelle ausgehen. Dabei haftet er mit seinem gesamten Eigentum. Aus diesem Grund ist der Abschluss einer Bauherrenhaftpflichtversicherung äußerst sinnvoll. Da es jedoch nicht möglich ist, diese Sicherheit zu 100 Prozent zu gewährleisten, hilft eine Bauherrenhaftpflichtversicherung dabei, für berechtigte Schadensersatzansprüche Dritter einzuspringen. Des Weiteren wehrt sie ohne weitere  Zusatzkosten unberechtigte Forderungen ab.
Die Bauherrenhaftpflichtversicherung ist bei uns im Festpreis inbegriffen.

 

3. Ihre Vollkaskoversicherung für den Hausbau: die Bauleistungsversicherung

Diese Versicherung soll das geplante Bauwerk vor unvorhergesehenen Schäden, die an versicherten Bauleistungen entstehen können, schützen. Unter diese Schadenskategorie fallen beispielsweise Witterungseinflüsse oder Vandalismusschäden. Sie schließt auch den Diebstahl fest verbundener Bestandteile wie z.B. einen bereits montierten Heizkörper mit ein. Die Bauleistungsversicherung bietet dem Bauherrn daher eine Art Vollkasko-Schutz und sichert das noch nicht fertige Wohnhaus gegen sämtliche unkalkulierbaren Ereignisse ab. Allerdings umfasst dies keine Schäden, die aufgrund mangelhafter Bauleistungen entstanden sind.
Eine Bauleistungsversicherung ist in unserem Leistungsumfang enthalten.

 

4. Versichert für den Fall der Fälle: die Feuer-Rohbau-Versicherung

Eine Feuer-Rohbau-Versicherung schützt den Bauherrn während des Hausbaus vor Schäden, welche durch ein Feuer oder Blitzeinschläge entstehen können. Außerdem tritt sie für Schäden ein, welche durch eine Explosion und den Absturz eines Flugkörpers oder dessen Ladung auftreten können. Die Versicherung erstreckt sich sowohl auf den Rohbau als auch auf die Rohstoffe.
Die Feuer-Rohbau-Versicherung gehört ebenfalls zu unseren Leistungen, welche in dem Festpreis bereits enthalten sind.

 

5. Baumängel rechtzeitig erkennen und abstellen mit dem TÜV-Baucontrolling

Pro Jahr entstehen aufgrund von Baumängeln und -schäden, die während eines Hausbaus auftreten, Kosten in Milliardenhöhe. Bemerkt der Bauherr diese Mängel zu spät, kann eine Beseitigung sehr teuer und langwierig werden. Für eine frühzeitige Erkennung dieser Mängel ist daher ein TÜV-Controlling sinnvoll. Die Gutachter prüfen beispielsweise die Planungsunterlagen und arbeiten sich in die Baubeschreibung ein. Sie überwachen zudem, ob die Bauarbeiten gemäß der Beschreibung durchgeführt werden. Nach jeder Begehung erstellen sie ein Protokoll, aus dem die erhobenen Mängel hervorgehen. Die Gutachter begleiten den Bauherrn auch bei der Schlussabnahme sowie bei der Erstellung des Bautenstand-Protokolls.

 

6. Ist die Gebäudehülle dicht? Aufschluss gibt der Blower-Door-Test

Unter diesem Test versteht man ein Differenzdruck-Messverfahren, welches die Luftdichtheit eines Gebäude ermittelt. Hierbei sollen Leckagen in der Gebäudehülle aufgespürt sowie die Luftwechselrate bestimmt werden. Ziel ist hierbei, maximale Wohnbehaglichkeit bei minimal eingesetzter Energie zu erreichen. Mithilfe dieses Tests ist es u.a. möglich, die jeweiligen Undichtigkeiten sowie deren Stärke herauszufinden sowie die Luftwechselrate pro Stunde zu messen. Er sollte daher an jedem Neubau durchgeführt werden. Bei einem Blower-Door-Test wird mithilfe eines Ventilators, der an einem Tür- oder Fensterrahmen angebracht wird, Luft in das Gebäude gedrückt oder herausgesogen. Anschließend werden die auftretenden Druckdifferenzen mit den Normwerten verglichen und bewertet.
Der Blower-Door-Test ist in unserem Festpreis enthalten.

 

7. Massivhaus bauen ohne Sorgen:  unser verbraucherorientierter Bauvertrag

Unser verbraucherorientierter Bauvertrag bietet viele Vorteile für Sie. Bei uns ist ein Hausbau mit nachschüssigem Zahlungsplan möglich, Sie müssen also keine Vorauszahlungen für Ihr Bauvorhaben leisten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen je nach vereinbartem Leistungsumfang speziell auf Sie und Ihren Hausbau zugeschnittene individualisierte Baubeschreibungen. Abweichungen von unseren Standards werden stets schriftlich fixiert. Zudem bieten wir Ihnen 12 Monate Festpreisgarantie sowie eine 6-monatige Bauzeitgarantie (bei einem Hausbau mit Keller: 7 Monate). Die Gewährleistungsdauer beträgt 5 Jahre.

 

Unsere Leistungen für Ihren erfolgreichen Hausbau

Wir bieten Ihnen zahlreiche und umfassende Leistungen und unterstützen Sie bei Ihrem Hausbau in vielerlei Hinsicht. Unser Leistungsspektrum beinhaltet beispielsweise eine fundierte Bauberatung sowie eine individuelle Bauplanung. Selbstverständlich achten wir auf eine offene und transparente Beratung und verzichten darauf, Sie zu etwas "überreden" zu wollen.  Mit uns können Sie Ihr Traumhaus individuell und ganz nach Ihren Wünschen gestalten und ausstatten. Auf Wunsch liefern wir auch direkt auf Ihre Vorstellungen zugeschnittene Leistungen. Zudem bieten wir Ihnen eine umfassende Bedarfsanalyse. Durch ein von uns erstelltes transparentes Angebot behalten Sie bereits bei der Planung die Kontrolle über die Kosten.  Eine ausführliche Beratung zu Baustoffen, Haustechnik und Energieeffizienz ist für uns obligartorisch.

 

Hausbau ohne Probleme?

Wir identifizieren uns nicht mit denen, für die „Alles kein Problem“ ist. Wir wollen Probleme vermeiden. Wenn sie aber dennoch auftreten, werden wir sie beheben helfen. Unsere Bauberater beantworten Ihre Fragen zum Bauvertrag, der Bauausführung sowie der Baustoffe und informieren Sie zu den Themen Gewährleistung und sicheres Bauen. Unsere fachkompetenten Architekten, Ingenieure und Bautechniker verstehen sich als Dienstleister für den erfolgreichen Hausbau. Bei Bedarf nutzen wir die Dienste von mit uns kooperierenden Fachingenieuren und Gutachtern. Unsere Bauunternehmen verfügen über langjährige und vielseitige Erfahrungen im Hausbau. Sie werden für Sie als Generalunternehmer für schlüsselfertige Bauobjekte tätig. So garantieren wir Ihnen leistungsstarke sowie sachkundige Betreuung und Ausführung.

© 2017 massivhaus-neubau.de